Optimaler ertag an ort un stelle

Die Verarbeitung der MV-Schlacken erfolgt mit hochmodernen, selbst entwickelten Nichteisen- Separationsanlagen: Der Phairon-Maschine. Diese Anlagen scheiden unter Anwendung neuester Techniken Eisen- und Nichteisenmetalle von Schlacken ab. Die selbst entwickelte Phairon kann Nichteisenmetalle ab 0,125 mm hocheffizient in verschiedene Fraktionen trennen. NRC hat dazu eine Vielzahl von Anlagen zur Verfügung.

Die Phairon-Anlagen sind mobil und mit der modernsten Separationstechnologie ausgestattet. Mit den Phairon- Separationsanlagen erzielen Sie einen optimalen Ertrag aus wertvollen Nichteisenmetallen und mit Sicherheit die besten Ergebnisse pro Tonne verarbeitetes Material. Die Separationsanlagen von NRC kommen auf dem Gelände zum Einsatz, wo das Material gesammelt wird oder die Schlacke kontinuierlich hergestellt wird.

Die autarken Separationsanlagen benötigen keine externen Versorgungsleitungen und werden von einem geschulten Team von Pro¬ s, die immer auf dem Gelände anwesend sind, betrieben. NRC bietet neben MV-Schlackenaufbereitung zusätzlich auch die Möglichkeit, Metalle aus zum Beispiel Shreddermaterial, Formsand, Glas, Elektronikschrott oder verschiedenen Metallschlacken rückzugewinnen.